*
Logo_top_rechts
blockHeaderEditIcon

Im Herzen vom Natur- und Geopark Vulkaneifel

Mehrener Kirche St. MatthiasKirche     (ev. Kirchengemeinde s.u.)

Ins Jahr 1534 geht ein kunstgeschichtlich bemerkenswerter Teil der Mehrener Pfarrkirche zurück: Es ist der Chor der Ostseite, der einem (älteren) romanischen Kirchenschiff angefügt wurde, das im Jahre 1824 einem neuen weichen musste. Zu dem „neuen“ Kirchenschiff kam der imposante Kirchturm, so etwas wie das Wahrzeichen Mehrens.

Portal von St. MatthiasPrunkstück der Mehrener Pfarrkirche ist jedoch das kunstvolle Portal aus dem 17. Jhd. im Renaissancestil. Es stammt aus dem Kloster Himmerod. In einer reizvollen Muschel-Nische zwischen zwei zierlichen Säulchen steht heute der hl. Matthias, der Schutzpatron der Kirche. Geschaffen wurde die Skulptur von dem Lutzerather Bildhauer Rudolf Müller nach einem Entwurf von Georg Gehring aus Adenau.

Der eigentliche Baukörper der heutigen Pfarrkirche wurde sozusagen zwischen diesen wertvollen alten erhaltenen Elementen im Jahr 1965 neu errichtet und 1997 renoviert.
Dass dabei der alte Chorraum wieder seine zentrale Bedeutung als Altarraum zurückerhalten hat, greift die Tradition der Ausrichtung der christlichen Kirchen nach Osten hin, zur aufgehenden Sonne und damit dem Symbol des auferstandenen Christus, wieder auf.

Die Pfarrkirche ist von 10:00 bis 18:00 Uhr für jedermann zur Meditation und Besinnung geöffnet.


Katholische Kirchengemeinde St. Matthias

Die Pfarrei Mehren besteht aus den Orten Mehren und der Filiale Steiningen
und gehört  mit ca. 1.400 Katholiken zur Pfarreiengemeinschaft Gillenfeld.
Öffnungszeiten Pfarrbüro Mehren: Freitags 10:00- 12:00 Uhr oder auf Anfrage Kaplan Sabi


Pastor Rupp feierlich verabschiedet


...begeisterte Sängerinnen und Sänger des Projektchores unter der Leitung von Karina Letsch
durften die Abschiedsmesse für Pastor Rupp um 10:30 Uhr in  mitgestalten, anschließend
feierten wir zusammen Kirmes in Gillenfeld
 


Hier geht es zum  | Pfarrbrief |

 

(Die) Evangelische Kirchengemeinde Daun

hat in Mehren (nach Daun) mit 240 evangelischen Christen die mitgliederstärkste
Ortsgemeinde


Unsere Kirche auf dem Dauner Burgberg, im Mai 2017.

Der nächste Gottesdienst:
Am Sonntag, 30. Juli 2017, dem 7. Sonntag nach Trinitatis in unserer Kirche auf dem Burgberg.
                           
Homepage der ev. Kirchengemeinde

  Gedanken zum Tag                    
  


              

| nach oben |

Rechts_heutige_Termine_Text
blockHeaderEditIcon
Termine heute
Heutige Termine
blockHeaderEditIcon
Keine Termine
Rechts_kom._Termine_Text
blockHeaderEditIcon
Kommende Termine
Kommende Termine
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail